Erste Allgemeine Verunsicherung

1000 Jahre EAV Live

  • Kunde: ServusTV
  • Jahr: 2019
  • Ort: Wien
  • Regisseure: Katharina Kleber & Hannes Rossacher
  • Produktionsdesigner: Manfred Nikitser
  • Bühnenbildner: Thomas Spitzer
Services:
Markets:

Das allerletzte Konzert der Ersten Allgemeinen Verunsicherung fand am 14. September 2019 in der Wiener Stadthalle statt. Das Produktionsdesign des Tour-Setups der Abschiedstournee „1000 Jahre EAV“ wurde hierzu erweitert, um die erforderliche Größe dieser Show auf Arena-Niveau zu erfüllen. Aufgrund der TV Produktion wurde der Umfang der Lichtplanung durch eine passende Publikumsbeleuchtung für den gesamten Veranstaltungsort vergrößert. Einerseits war es EAV sehr wichtig, dass die ursprüngliche Atmosphäre und die Eigenheiten eines EAV-Konzerts nicht eliminiert werden. Andererseits war es auch wichtig, dass die Kameras genügend Licht bekommen, um das Konzertpublikum einzufangen.

Aufgrund der knappen Anreise der Band von ihrer laufenden Tour konnte die technische Crew erst am Vortag mit der Einrichtung der Show beginnen. Perfektes Zeitmanagement und eine detaillierte technische Planung, die bis zur letzten Lampe ausgearbeitet wurde, trugen zu diesem fantastischen Abschlusskonzert bei!